Wasserschadensanierung und Brandschadensanierung

Die zuverlässige Schadensbeseitigung rund um Hamburg und Lüneburg

Es muss nicht immer das ganz große Unglück sein, wie die Sturmflut von 1962, das eine Wasserschadensanierung notwendig macht. Ein schlimmer Wasserschaden kann auch schon entstehen, wenn die Waschmaschine defekt oder falsch angeschlossen ist und das Wasser plötzlich durch die Decke läuft. Auch bei einem Rohrbruch erleiden Decke und Boden teilweise großen Schaden. Wir helfen Ihnen bei der Wasserschadensanierung.

Unsere Spezialisten begutachten zunächst den entstandenen Schaden und prüfen, ob Böden ausgetauscht oder verstärkt werden müssen. Wenn es beispielsweise nicht ausreicht, den Boden nur zu trocknen, weil die tragenden Konstruktionen befallen sind, sollten Sie immer auf Nummer sicher gehen und sich für eine komplette Wasserschadensanierung entscheiden.

Brandschadensanierung in und um Hamburg und Lüneburg

Auch nach einem Haus- oder Wohnungsbrand gibt es vieles zu beachten. Im Rahmen einer Brandschadensanierung können wir meist einige befallene Hölzer reinigen und sie so fast wieder in den Originalzustand versetzen. Andere Bereiche haben oft so starke Schäden erlitten, dass die Brandschadensanierung umfassender ausfallen muss.

Die nicht mehr tragfähigen Bereiche werden von unserem Team für den Raum Hamburg, Lüneburg und Umgebung mit fachmännischem Sachverstand zunächst lokalisiert und dann komplett ausgetauscht. Wenden Sie sich für die Brandschadensanierung einfach vertrauensvoll an unsere Zimmerei.

Sicherheit für Hamburg und Lüneburg: Wasserschadensanierung und Brandschadensanierung

Das Gefühl von Sicherheit ist nach einem Wasser- oder Brandschaden nicht leicht wieder herzustellen, dennoch sollte wenigstens der Boden, auf dem Sie stehen, sicher tragen und das Dach über dem Kopf Sie schützen.

Mit einer professionellen Bandschadensanierung oder Wasserschadensanierung durch unsere Experten aus Winsen zwischen Hamburg und Lüneburg wird zumindest Ihr Haus keine Geschichten mehr vom Schrecken erzählen.